Grippeschutzimpfung
Für unsere Patienten steht ab 20.09.2021 in der Praxissprechzeit der Impfstoff für die jährliche Grippeschutzimpfung bereit.
Bitte bringen Sie zur Impfung Ihren Impfausweis mit.

Dr. med. Kristina Weiss

Dr. med. Ulrike Kanitz
(angestellte Ärztin)

Facharztpraxis für Allgemeinmedizin, Naturheilkunde und Akupunktur

Herzlich Willkommen!

Als Facharztpraxis für Allgemeinmedizin bieten wir Ihnen in unserer modern ausgestatteten Praxis das gesamte Spektrum an allgemeinmedizinischer Diagnostik, Therapie und Vorsorge.

Auf den folgenden Seiten haben Sie die Möglichkeit unsere Praxis und das Team sowie unsere Leistungen näher kennenzulernen.

Wir freuen uns, Sie in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

Ihr Praxis-Team

Erfahren Sie mehr über uns Zu unseren Leistungen

Aktuelles

Unsere voraussichtlichen
Praxis-Schließzeiten bis Ende 2021
(Änderungen vorbehalten)

  • 25.10. – 29.10.2021     Herbstferien
  • 18.11. & 19.11.2021
  • 08.12. – 10.12.2021
  • 24.12.21 – 02.01.2022 Weihachten & Neujahr

Liebe Patientinnen und Patienten,

Wie Sie den Medien entnommen haben, dürfen Hausarztpraxen seit dem 06. April 2021 auch gegen SARS- COVID impfen.
Wir begrüßen ausdrücklich die große Impfbereitschaft von Ihnen und wollen Sie bestmöglich unterstützen.
Deshalb bitten wir Sie, Ihre Impfanfrage mit konkretem Impfstoffwunsch über unser Kontaktformular (möglichst auch mit Telefonnummer) zu stellen.
Vertrauen Sie unserer Arbeit und sehen Sie von ständigen telefonischen Nachfragen ab. Wir informieren Sie über Ihren Impftermin.

  • Haben Sie von uns einen Impftermin erhalten, drucken Sie vorab die Aufklärungsblätter aus und bringen Sie diese ausgefüllt mit

Hinweis:
Bitte nutzen Sie auch die laufenden Impfangebote in den Impfzentren. Informieren Sie uns bitte über eine erfolgte Impfung, damit wir dies in unseren Planungen berücksichtigen können.

Zusatzinformation zur heterologen Impfung (unterschiedliche Hersteller)  und Einverständniserklärung

Nach den Empfehlungen der STIKO (ständige Impfkommission) vom 01.07.2021, können Personen, die als 1. Impfung  Astra Zeneca erhalten haben, unabhängig vom Alter, einen mRNA Impfstoff als 2. Impfdosis mit mindestens 4-wöchigem Impfabstand zur 1. Impfung erhalten.

Validierte (Nachweis der Wirksamkeit) Studien dazu stehen noch aus.
Gleichzeitig erfolgt der Hinweis, dass in einigen Ländern diese heterologe Impfung nicht als vollständig geimpft anerkannt wird.
Informieren Sie sich rechtzeitig vor einem eventuellen Reisebeginn

Sollten Sie diese Zweitimpfung wünschen sprechen Sie uns bitte an.